Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    zumsixpack

    - mehr Freunde

Letztes Feedback


http://myblog.de/diefrankamausibloggt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mal was anderes

Hallo meine Lieben da draußen! Im Moment kommt ja eher weniger von mir. Einerseits, weil ich nach guten Büchern suche, ich habe natürlich schon viele Bücher gelesen, aber ich weiß nicht ob ich über alle eine Review halten werde. Und heute werde ich mal zu Rubinrot meine ganzen Fragen ausbreiten und vielleicht kann sie mir ja einer oder eine von euch da draußen beantworten, als los gehts! Rubinrot/Saphirblau/Smaragdgrün Wie funktioniert der Chronograf?: - Er ist mit 12 Edelsteinen besetzt - Das Blut der Zeitreisenden muss eingelesen werden - Jedes Mal wenn der Zeitreisende elapsiert muss ein kleiner Blutstropfen in den Chronografen gelangen Was passiert wenn das Blut aller 12 Zeitreisenden eingelesen wurde?: - Eine kleine Schublade fährt aus dem Chronograf aus und ein Pulver ist darin - Pulver ist alle-Krankheiten-heilend? Wie wird man in den äußeren Kreis aufgenommen?: - Man stammt aus einer Familie in der ein Gen-Träger ist? Wie wird man in den inneren Kreis aufgenommen?: - Arbeitet man sich vom Adepten an hoch? Wichtige Schriften: Zwölf Säulen tragen das Schloss der Zeit, zwölf Tiere gegieren das Reich. Der Adler ist zum Aufstieg bereit. Dies ist der Schlüssel und Basis zugleich. So ist im Kreis der zwölf die zwölf die zwei. Der Falke schlüpft als siebenter und ist doch Nummer drei. Opal und Bernstein das 1. Paar, Achat singt in B, der Wolf-Avatar, Duett-Solutio!- mit Aquamarin. Es folgen machtvoll Smaragd und Citrin, die Zwillings-Karneole im Skorpion, und Jade, Nummer acht, Digestion. In E-Dur: Schwarzer Turmalin, Saphir in F, wie hell er schien. Und fast zugleich der Diamant, als elf und sieben, der Löwe erkannt. Projectio! Die Zeit ist im Fluss, Rubin bildet den Anfang und auch den Schluss. Offene Fragen: Wieso ist Lucy in der Vergangenheit noch 16? - Die Zeit bleibt ja nicht stehen … Wieso gibt es den Chronograf (im Film) zweimal einmal in der Gegenwart und einmal in der Vergangenheit? Ist der Graf von Saint Germain unsterblich ( ja ist er?!)? Wenn ja wieso kann er dann in der Gegenwart getötet werden? Wieso existiert der Graf noch in der Gegenwart- weil er unsterblich ist? – nur eben in einem anderen Körper? Wenn ja wie beschafft der Graf sich diesen Körper
9.9.14 23:35
 
Letzte Einträge: Noch einmal ein bisschen was anderes , tut mir sehr leid


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung